Will ein nachlaufender RSP / Schwach Breite Kill-The Stock Rally?

Bedenken oder Showstopper?

Der S & P 500 ist ein kapitalisierungsgewichteter Index, was bedeutet, größere Unternehmen eine größere prozentuale Gewichtung tragen. Ein gleichgewichteten S & P 500 Index (RSP) befasst sich mit allen 500 Komponenten gleichermaßen. Deshalb wird, wenn RSP den S & P 500 (SPY) hinkt, es sagt uns, dass der S & P 500 wird von den größeren Unternehmen im Index führen, dass und einige der kleineren Unternehmen hinken (siehe 2015 Grafik unten). Daher ist das RSP / SPY-Verhältnis eine weitere Möglichkeit, Marktbreite oder die Teilnahme an einem Aktienmarkt voraus zu verfolgen. Es ist leicht RSP zu sehen war und im Jahr 2015 lag.

Was macht die Geschichte uns sagen?

Ist es möglich, dass der S & P 500 über einen längeren Zeitraum weiter zu schalten, wenn RSP SPY hinkt? Anders ausgedrückt, ein Abwärtstrend im RSP / SPY-Verhältnis ein Hemmschuh für den S & P-500-Rallye ist? Im Jahr 2006 wurde das RSP / SPY-Verhältnis fällt; im gleichen Zeitraum die S & P 500 legte um knapp 5%.

Im Jahr 2007 wurde das RSP / SPY-Verhältnis fällt; im gleichen Zeitraum der S & P 500 gewann knapp 13%. Die Divergenz dauerte etwa vier Monate.

In 2011-2012 wurde das RSP / SPY-Verhältnis fällt; im gleichen Zeitraum der S & P 500 über 28% gewonnen. Die Divergenz war in Platz für acht Monate.

Ist die Marktführerschaft von den größten Unternehmen ein Rallye-Killer? Die Geschichte sagt nein. Alle Dinge gleich sind, bevorzugen wir eine robustere RSP / SPY Verhältnis zu sehen. Das Verhältnis ist relevant, nicht nur ein gutes Timing Werkzeug, wenn isoliert betrachtet.

Breite May Be Ready To Verbessern

Wie über einen 3. November festgestellt , tweet , ist es möglich , die aktuelle Rallye am Rande der Erweiterung aus ist (ein größerer Prozentsatz der Bestände liefern Führung hat).